Alle Beiträge von Einhornkotzecomic

Einhornghetti – vegane Bolognese

Heiße Nudeln, würzige Soße – ja, wir sind Spaghetti Bolognese-Fans! Jahrelang haben wir uns an das (für uns) perfekte Spaghetti-rezept herangekocht.
Als wir über den Veggie-Hack Facebookpost von dem Graslutscher gestolpert sind, haben wir uns gefragt ob das wohl auch mit unserem Rezept funktioniert. Gefragt, getan! Und tatsächlich, man schmeckt gar nicht, dass niemand dafür drauf gehen musste. Zumindest wenn man nicht weiß, dass es vegan ist 😉 Und auch wenn es etwas anders schmeckt als sonst, schmeckt es sehr lecker!

Und da Neues ausprobieren einhornstark ist und es viel zu wenig Blognese Rezepte gibt, wollen wir das Rezept mit euch teilen! ;-D

Du brauchst:
• 400g veganes Hack-Krümel-Zeugs
• 500g Spaghetti (Hartweizen)
• 500g passierte Tomaten
• 3 EL Tomatenmark
• ein Stück Ingwer (Erdnussgroß)
• 2 Knoblauchzehen
• 1-2 EL Oregano
• 1/2 Liter Gemüsebrühe
• 1-2 Karotten (eine zum kochen, eine zum sofort essen ;-D)
• 2-3 Stangen Sellerie
• 1 fiese rote Chilli
• etwas Pflanzenöl

 

Geht los:
Ingwer, Koblauch und Chilli klein hacken, Karotte auf einer Reibe kaputt reiben und den Sellerie in Scheiben schneiden. Öl in die Pfanne gießen und das Krümelzeug 5 Minuten anbraten. In kleinen Schlücken Brühe dazu geben, damit es nicht anbrennt und immer schön rühren.
Dann das Tomatenmark und den ganzen kleingehackten Kram (Knoblauch, Chilli, Ingwer, Karotte) dazu geben und kurz mitbraten. Rühren nicht vergessen! Dann die passierten Tomaten draufkippen. Schmeiß die zwei Lorbeerblätter dazu. (Keine Ahnung ob die wirklich viel ausmachen aber die Leute denken gleich man hat mega Kochskills ;-)).
Nach und nach die Brühe dazugeben aber aufpassen, dass es nicht zu dünnflüssig wird. Rührst du auch schön? Gut! Ok, jetzt kannst du den Herd aus machen und den Sellerie in die Soße geben. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken und natürlich nicht mit Oregano geizen. Wie man die Spaghetti kocht, steht auf der Packung 😉 Viel Spaß und ’n Guten.
Bei uns wird es das jetzt öfter mal geben!

P.S.
Bei der Fleischversion erst Speck statt Pflanzenöl in der Pfanne auslassen und Rinderhack statt Veggie-Hack nehmen.

Viele Grüße,
Eure Einhornkotze

Einhorn Quartett – Spiel das Einhorn Spiel!

Vergleiche Hornlänge, Kotzreichweite, Glitzeranteil im Pups oder die jeweils ganz eigene Eigenschaft der 32 Einhörner. Ja, es ist soweit! Unser Einhorn Spiel ist da! Dieses Einhornkotze Quartett eignet sich nicht nur für Einhornfans, sondern auch für alle, die lustige Spiele mögen.


Wir haben die Fabelwesen mit viel Liebe gezeichnet und mit einer großen Portion Humor erdacht.  Übrigens gibt es bis zum 17. Dezember 2017 Rabatt. Mit dem Gutscheincode: 510-103-696 kostet das Einhorn Spiel statt 7,50 Euro, nur 6,50 Euro. Also schnell sein! Den bunten Einhornspaß gibt es beim Sphinx Spieleverlag. Wir wünschen viel Spaß mit dem Einhorn Quartett!

Das Einhornkotze Quartett ist ein Einhornspiel, das nach den klassischen Quartett Regeln gespielt wird. Vergleiche Werte wie Kotzreichweite, Funkelfaktor und Glitzer im Pups. Außerdem hat jedes Einhorn eine ganz individuelle und vor allem lustige Eigenschaft.
Einhornkotze Quartett – Einhorn Spiel
Das Einhornkotze Quartett ist ein Einhornspiel, das nach den klassischen Quartett Regeln gespielt wird. Vergleiche Werte wie Kotzreichweite, Funkelfaktor und Glitzer im Pups. Außerdem hat jedes Einhorn eine ganz individuelle und vor allem lustige Eigenschaft.
Einhorn Karten: Einhornkotze Quartett – Einhorn Spiel

Eure Einhornkotze

Einhorn Ausstellung mit Lesung und Signierstunde

einhorn-ausstellungWir stellen aus! Am Freitag, den 4. August eröffnen wir um 20 Uhr unsere Cartoon-Ausstellung  Sternenstaub & Einhornkotze in Herten. Im Rahmen von Cartoons im Pott stellen wir im Hof Wessels unsere Einhorn Cartoons aus und lesen unter anderem aus unserem Buch Einhornkotze mit schnließender Signierstunde. Außerdem spielen noch andere magische Wesen eine Rolle. Komm zur Vernissage und lass Dich überraschen! Die Ausstellung ist vom 4. August bis zum 5. Oktober zu sehen. Zur Vernissage beträgt der Eintritt 5 Euro, in der restlichen Zeit ist der Eintritt frei.

Wir freuen uns auf Dich,
Olga Hopfauf und Stephan Baumgarten

Hof Wessels, Langenbochumer Str. 341, 45701 Herten

Öffnugszeiten: Montags Ruhetag, Di – Fr: 9 – 13 Uhr und 17 – 22 Uhr, Sa und So: 12 – 22 Uhr